Dienstleistungsbetrieb Marburg

zur Schnellnavigation zum Menü zum Artikelanfang
Das Bild zeigt eine Gärtnerin in der Baumkrone. Das Bild zeigt einen Schlepper mit einem Gerät zur Sportrasenbearbeitung. Das Bild zeigt eine Gärtnerin beim Gesteck zurecht stecken. Das Bild zeigt das Kriegerdenkmal auf dem Hauptfriedhof.
DBM | Stadtplan Marburg | Impressum | Kontakt | Suche | EFB-Zertifikat DBM
Suche starten

Grünflächenunterhaltung und Friedhofspflege

Das Bild zeigt ein Mähgerät für Sportrasen. (neues Fenster)


Marburg bietet seinen Einwohnern und Gästen durch seine zahlreichen Grünanlagen ein hohes Maß an Lebensqualität. Der DBM pflegt und unterhält im Auftrag der Stadt Marburg (Fachdienst Stadtgrün) diese Flächen. Im Schloßpark und im Schülerpark ist jeweils eine Gruppe von Gärtnerinnen und Gärtnern für die Pflege der jeweiligen Anlage und deren Umgebung angesiedelt. Besondere Tätigkeitsfelder sind die Pflege und Unterhaltung von Bäumen, Spiel- und Sportplätzen. Gärtnerinnen und Gärtner aller Fachrichtungen sind mit speziellen Geräten und Fahrzeugen dafür im Einsatz.


Bildbeschreibung:Das Bild zeigt einen Gäertner beim Tomatenernten. (neues Fenster)Durch die Vielseitigkeit der Aufgaben und die Qualität der Leistungen kann der DBM als anerkannte Ausbildungsstätte Berufsgärtnerinnen und -gärtner aller Fachrichtungen ausbilden.

Unsere Kompetenz stellen wir gern auch Ihnen und Ihrem Garten zur Verfügung.

Sie finden kompetente Ansprechpartner/innen in der Stadtgärtnerei und der Verwaltung der Abteilung Grünflächenunterhaltung des DBM in der Ockershäuser Allee 15.

Informationen und Angebote

Ansprechpartner Telefon Fax E- mail
Günter Krebs 0 64 21 / 201-714 0 64 21 / 201-716 guenter.krebs@marburg-stadt.de

Sprechzeiten: Mo - Do: 8.00-16.00 Uhr, Fr: 8.00-12.30 Uhr

Mit dem Akku in den Park

Das Bild zeigt eine Mitarbeiterin des DBM beim Schneiden einer Hecke mit einer elektrischen Heckenschere. (Bild in neuem Fenster anzeigen) Presseinformation April 2013 Mit dem Akku in den Park Der DBM setzt bei der Grünpflege auf elektrisch betriebene Geräte Ob auf der Straße oder in den Marburger Parkanlagen – beim Dienstleistungsbetrieb der Stadt Marburg kommen zunehmend elektrisch betriebene Fahrzeuge und Geräte zum Einsatz. Bei sensiblen Tätigkeiten wie der... weiter

direkt zu ...